Schwanger werden

Green Coffee 5K

Viele Frauen fragen sich, wie alt das Alter ist, um schwanger zu werden. Es gibt Frauen, die sich im Alter von 18 Jahren vielleicht schon früher für ein Kind bewerben möchten. Die meisten ziehen es jedoch vor, sich zunächst auf finanzielle Stabilität zu konzentrieren, einen geeigneten Partner, ein bequemes Leben und ein Wort für materielle Einrichtungen, die eine problemlose und praktische Erziehung des Kindes ermöglichen. Es gibt zweifellos die richtige Entscheidung, aber es hat eine Funktion. Nämlich Alter. Obwohl wir uns geistig unvorbereitet auf die Erziehung eines Kindes fühlen können, weiß unser Körper nicht genau, wie dieses Alter ist, und umso schlimmer wird es später.

Aus biologischer Sicht ist es am besten, wenn ein Kind von einer Frau geboren wird, zwischen 18 und 25 Jahren. Bisher existiert der Körper einer Frau nicht gut genug, was zu einer Fehlgeburt und zur Geburt eines toten Kindes führen kann. Und später, nach 35 Jahren, nehmen die Wahrscheinlichkeiten von Krankheiten, die mit der Beeinträchtigung des genetischen Codes zusammenhängen, wie beispielsweise das Down-Syndrom, zu.

Wenn es um das richtige Alter geht, um schwanger zu werden, dann ist es die Biologie. In der Wirtschaft sieht es so aus, so dass zwanzig Jahre alte Mädchen ihr Studium abschließen (oder in ihrem Teil sind, erst anfangen zu arbeiten, möglicherweise sind sie keine dauerhafte Partnerin, und wenn sie es fühlen, sind sie sich nicht sicher, ob sie den Rest ihres Lebens lieber mit ihnen verbringen möchten. Darüber hinaus wollen sie ihre teuren, frühen Jahre nicht durch das gesamte Engagement der Kinderbetreuung einschränken. Es ist nicht darum, kleine Mädchen dafür zu beschuldigen und ihren Mangel an mütterlichem Instinkt wegzuwerfen. Es gibt daher natürliche Reaktionen, die durch Veränderungen in der Welt um uns herum verursacht werden. Im Gegensatz zu der Tatsache, dass das Beobachten der biologischen Zeit am praktischsten ist, sollte man nicht vergessen, dass es nicht eine Behandlung ist, die entscheidet, ob wir uns entscheiden, schwanger zu werden oder nicht. Zuallererst sollten beide zukünftigen Eltern den Wunsch nach einem Nachkommen mit einschließen. Es wird auch empfohlen, zumindest eine grundlegende finanzielle Stabilisierung vorzunehmen und der Person, dass wir im Falle einer Schwangerschaft unser Geschäft nicht verlieren werden. Es ist für eine Person unmöglich, in einem Projekt schwanger zu werden, um die Beziehungen zu einem Freund zu stärken. Solche Behandlungen werden die Situation zwischen Frau und Mann nur verschlimmern.

Sehr geehrter Herr, die Regel ist, dass unser Arrangement uns eine begrenzte Zeit für die Schwangerschaft zur Verfügung stellt. Die Regel ist, dass das Alter, in dem ich gehen möchte, umso eher theoretisch desto besser ist. Dies verbessert nicht die Tatsache, dass ein Kind das Ergebnis der Liebe zwischen zwei Menschen sein sollte, nicht das Pflichtgefühl.