Modell um ein baby zu fangen um gemuse zu essen

Prolesan Pure

Anscheinend versteht jeder privilegierte Vater das gleiche Verlangen wie ein schlechtes Sonntagsessen, das mit einem Salat aus Kohl, Karotten gekrönt ist. Manchmal sagen Babys zu einer einzigen Definition: "Ich wähle nicht!" Außerdem verstehen sie den Geschmack nicht einmal berüchtigt! Warum häkelt es nur? Der Strom stellt jedoch fest, dass wir den Esser im Hochhaus zuordnen? Nun, es ist üblich, dass wir Väter den aktuellen Fall beschuldigen. Durch die Anpassung der Kinder bei der Geburt an sentimentale Düfte mit Schokoladen, Eis, Lutschern und zusätzlichen Keksen entstehen avantgardistische Sinne. Gemüsepflanzen haben zusätzlich die Einstellung, dass sie im Volksmund langweilig oder unangenehm sind. Wenn wir versuchen wollen, ein Baby nach diesem Geschmack zu fangen, probieren Sie das Gute an der Ware wie einen kleinen Appetit von denjenigen, die in dieser Reihenfolge erfahren sind. Den Salat, zum Beispiel mit Honig, so würzen, dass er dem Baby mit dem schönsten Snack zugeschrieben wird. Wichtig ist auch die Qualität des Teilens: Nicht die Präposition von Kindern im Zwinger, die bunte Furchen oder Käfer vorbereiten. Sie genehmigen da die Farben auf dem Teller. Wir können einen zusätzlichen "Einschnitt" bei Säuglingen erleben, indem wir ein ungewöhnliches Gericht aus Gemüse und nicht nur aus Rüben und Salaten zubereiten: Servieren mit Kartoffelchips, Karottenscheiben, lieben es, einiges Gemüse in einer geliebten Näherung zu vergraben, wirklich, damit es sich absichtlich ansammelt.