Mathe 2001 2001 lehrplan

Heutzutage entwickelte sich die FEM (Finite-Elemente-Methode in einem Club mit einer sehr schnellen Entwicklung moderner Computermethoden schnell zu einem sehr wichtigen Werkzeug bei der numerischen Analyse verschiedener Konstruktionen. Die MES-Modellierung hat in praktisch diesen Bereichen des Ingenieurwesens und in der angewandten Mathematik eine sehr gefährliche Anwendung gefunden. In den einfachsten Ausdrücken, wenn man MES spricht, ist es eine gefährliche Methode, Differential- und Teilgleichungen (nach Diskretisierung in gutem Raum zu lösen.

Was ist MES?Finite-Elemente-Methode, dann zur Zeit allein die interessantesten Computermethoden zur Bestimmung von Spannungen, generalisierten Kräften, Verformungen und Verschiebungen in den getesteten Strukturen. Die FEM-Modellierung basiert auf dem Teilungsplan in eine endliche Anzahl von finiten Elementen. Am Ende jedes einzelnen Elements können einige Annäherungen vorgenommen werden, und jede Unbekannte (hauptsächlich Verschiebungen wird durch eine spezielle Interpolationsfunktion dargestellt, wobei der Wert der Rolle selbst in einer geschlossenen Anzahl von Punkten (umgangssprachlich Knoten genannt verwendet wird.

Anwendung der MES-ModellierungHeutzutage werden die Festigkeit der Struktur, die Spannung, die Verschiebung und die Simulation von Verformungen mit der FEM-Methode überprüft. In der Computermechanik (CAE kann der Service dieser Methode zur Untersuchung des Wärmeflusses und des Flüssigkeitsflusses verwendet werden. Die FEM-Methode ist perfekt für die Untersuchung der Dynamik, der Statik von Maschinen, der Kinematik und der magnetostatischen, elektromagnetischen und elektrostatischen Effekte geeignet. Die MES-Modellierung wird wahrscheinlich in 2D (zweidimensionaler Raum durchgeführt, wo die Diskretisierung normalerweise aufhört, um eine bestimmte Abteilung in Dreiecke zu unterteilen. Dank dieses Formulars können wir die Werte zählen, die in der Auswahl eines bestimmten Programms erscheinen. In der vorliegenden Form gibt es jedoch Einschränkungen, an die Sie denken müssen.

Die größten Nachteile und Vorteile der MES-MethodeDer wichtigste Vorteil von MES ist die Möglichkeit, auch bei sehr komplizierten Formen gute Ergebnisse zu erzielen, für die es leider sehr unwahrscheinlich ist, gewöhnliche analytische Berechnungen durchzuführen. Bei der Arbeit bedeutet dies, dass einige Probleme im Kopf eines Computers gespielt werden können, ohne dass teure Prototypen erstellt werden müssen. Ein solcher Mechanismus erleichtert den gesamten Entwurfsprozess erheblich.Die Unterteilung des untersuchten Bereichs in mehr und kleinere Elemente führt zu genaueren Berechnungsergebnissen. Sie sollten auch darauf achten, dass für viele Computer eine viel höhere Nachfrage besteht. Es sollte auch daran erinnert werden, dass in einem solchen Fall viele Berechnungsfehler hinzugefügt werden sollten, die aus mehreren Näherungen der verarbeiteten Werte stammen. Wenn der untersuchte Bereich aus mehreren hunderttausend verschiedenen Elementen aufgebaut werden soll, die nichtlineare Eigenschaften haben, muss die Berechnung in neuen Iterationen so geändert werden, dass die fertige Ausgabe wichtig ist.