Feuerbestandiger gurtel typ a

Die flammenlose Entlüftung ist ein Gerät, das verhindert, dass die Flamme in den Raum gelangt. Somit ist die Explosionszone durch das Absperrventil blockiert.

Flammenlose Entlüftung schützt Prozessgeräte vor den schädlichen Auswirkungen einer Explosion. Als Teil der flammenlosen Entlüftung wird der Explosionsdruck im Raum der Vorrichtung auf ein bestimmtes Niveau reduziert. Wenn der Druck den eingestellten Preis erreicht, gibt es offene Entladepaneele oder Explosionsschutzklappen. Neben der Zulassung werden Überdruck, Flamme und unverbranntes und gebranntes Produkt an die Gruppe geliefert.Die Methode der flammenlosen Entlüftung ist grundsätzlich in geschlossenen Räumen gegeben, da die Auswirkungen des Feuers nicht an dem geschützten Apparat vorbei kommen.Es verfügt über mehrere andere Gerätemethoden, die innerhalb der flammenlosen Lüftung verwendet werden können. Sie sind insbesondere eine dreilagige Sicherheitsplatte und eine einlagige Reliefplatte.Die dreilagige Sicherheitsplatte sieht die Aufgabe als zu schützend vor übermäßigem Druck oder Vakuum an, indem sie die Explosion lindert.Die Aufgabe einer einschichtigen Entlastungsplatte besteht darin, die Vorrichtung vor den Auswirkungen der Explosion zu schützen, die die Explosion weiter entlastet. Es wird nach Zyklonen, Filtern, Silos usw. gesucht. Das Gerät wurde erfolgreich bei Einstrahlungen mit niedrigem Arbeitsdruck eingesetzt. Die einschichtige Entlastungsplatte wird in Richtung der Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzt. Es kann während des Sterilisierens im Sanitärbereich leben. Die Schale sollte wahrscheinlich mit der SIP / CIP-Methode gereinigt werden