Eroffnung des ersten sphinx restaurants

Die Nachfrage nach Sondergeldern steigt stetig. Die Menschen spüren das Bedürfnis zu sein, setzen sich Verantwortung und Träume und wollen sie aufbauen. Der Erfolg von physischen Zielen ist dann schwieriger, weil ihre Herstellung manchmal viel Geld erfordert. Egal, ob es sich um die gleiche Renovierung handelt, ob Sie eine Wohnung kaufen oder einfach nur mit einer Leitung in den Urlaub fahren, die Antwort bleibt die gleiche - das sind wunderschöne Investitionen.

Natürlich lebt der menschliche Charakter vom Prinzip, dass er sich nur etwas leisten kann, wenn er eine Menge Geld spart. Seien wir jedoch ehrlich: Mit einem Gehalt von 1.200 netten und monatlichen Ausgaben von bis zu 1.000 PLN ist es sehr gut, für gute Waren zu sparen. Es gibt Leute, die nicht gerne warten. Sie müssen den Fall praktisch tief in der Zeit haben, in der sie darüber nachdachten. Und für unentschlossene Frauen, wenn auch für Männer, die nicht in der Lage sind, die richtige Dosis Bargeld physisch zu sparen, Kredite und Zahltagdarlehen mit dem Service kommen.

Die Auswahl an Krediten ist im gegenwärtigen Bestand riesig. Dies sind nicht nur Gelddarlehen, sondern auch Auto- und Hypothekendarlehen sowie schnelle Gelddarlehen, die allgemein als Zahltagdarlehen bezeichnet werden. Sie haben viele fundamentale Unterschiede, die schließlich nicht jedem bewusst sind, und oft werden sie mit falschen Entscheidungen konfrontiert, was dem Kreditnehmer letztendlich viel mehr Probleme als Vorteile bringt. Wo fängt es an, Kredite und Zahltagdarlehen zu vergleichen?

Erstens aus der Tatsache, dass es immer eine tief verwurzelte Abneigung gegen Kredite gibt, die bei Banken aufgenommen wurden. Es gibt Theorien, dass Kredite in Banken teurer sind, dass es sehr teuer ist, sie zu bekommen. Die Bank muss lange auf die Entscheidung warten. Darüber hinaus ist ein Teil der Gesellschaft davon überzeugt, dass Banken bei einem Bankrott ihr Geld einbüßen, und wenn wir Probleme mit der Rückzahlung des Kredits in Betracht ziehen, wird eine der Reaktionen der Bank auf die dringenden Bedürfnisse darin bestehen, den Kreditvertrag zu kündigen und uns einen Gerichtsvollzieher zu schicken.

Bereits zu Beginn sollten alle Theorien dieses Standards durchgestrichen werden. Natürlich haben wir nach anfänglicher Einarbeitung in die Möglichkeiten von Banken und Parabanken den Eindruck, dass Banken sehr viel teurere Kredite vergeben. Die Realität, die die Wahrheit ist, zeigt, dass sich die Situation anders für die Macht öffnet. Gehen wir zur Arbeit, oder vergleichen wir Banken und Para-Bank-Unternehmen, mit anderen Worten, um die Unterschiede zwischen Bargeldkrediten und Zahltagdarlehen zu vergleichen.

Gesetzliche Regelungen. Von Anfang an sollten Sie darauf achten, welche gesetzlichen Bestimmungen beide Arten von Darlehen regeln. Banken unterliegen daher dem Bankengesetz und der polnischen Finanzaufsichtsbehörde, die unter anderem die Überprüfung von Kunden bei der BIK vorschreiben, um sicherzustellen, dass sie nicht als Schuldner auftreten, die ein Problem mit dem Preis von Verbindlichkeiten haben. Zahltagdarlehen und sind nur durch einen zivilrechtlichen Vertrag geregelt, dank dessen das Verfahren der Gewährung von Darlehen viel schneller ist, da es nicht die Lieferung einer großen Menge an Unterlagen erfordert, aber den Käufer nicht vor irgendwelchen Manipulationen der Marke schützt, sondern auch seinen möglichen Zusammenbruch.Kontingent und Fristen. Chwilówki, wie der einzige Name schon sagt, sind Kredite, die für eine Weile vergeben werden. Dies bedeutet, dass wir in der Lage sein werden, für einen kurzen Zeitraum, normalerweise einen Monat, einen niedrigen Darlehensbetrag (von 50 PLN bis etwa 5.000 PLN zu erhalten. Dies bedeutet dann, dass wir nach einem Monat gezwungen sein werden, das gesamte Darlehen mit zusätzlichen Zinssätzen und Zinsen zurückzuzahlen, während die Rückzahlung eines Bankdarlehens (das der Meinung nach keine niedrigen Darlehensbeträge bietet in angemessenen Raten erfolgen wird, die nicht nur einige Monate, sondern gleichzeitig aussehen Jahren.Nebenkosten. Bei der Eintreibung eines von den Parabanken vorgeschlagenen Kredits sollten die Folgekosten berücksichtigt werden, deren Anzahl im Zusammenhang mit dem Zinssatz und der Höhe des Kredits das von uns aufgenommene Geld übersteigt. Mit anderen Worten, nachdem wir das Darlehen bei der Bank erhalten haben, werden wir es in zweckmäßigen, mehrmonatigen oder mehrjährigen Raten zurückzahlen. Während der Erfolg des Kredits außerhalb der Bank ist, werden wir gezwungen, den gesamten Betrag zuzüglich Zinsen in den Prozess des Monats einzubeziehen. Jeder Versuch, die Rückzahlungsfrist zu verlängern, ist mit zusätzlichen Kosten belastet, die sogar mehrere tausend Zloty erreichen können.

Die Unterschiede zwischen Banken und Parabanken sind sehr groß. Natürlich möchten wir keine Organisationen oder das Gegenteil davon abhalten, Kredite zu vergeben. Und jeder potenzielle Kreditnehmer sollte sich zunächst überlegen, wofür er Geld braucht und in welchem ​​Staat er die Schulden bezahlen kann.