Beta hcg und die entwicklung der schwangerschaft

Die ersten Schwangerschaftszeiten sind für das Baby am wichtigsten. Dies liegt daran, dass alle Organe und Lebenswerte bestehen bleiben. In anderen Monaten des Zustands einer anderen Frau wächst das Kind praktisch. Es ist kein Wunder, dass Ärzte zukünftige Mütter, besonders in den ersten Perioden ihres gesegneten Zustands, beobachten, dass sie für sich selbst sorgen, versuchen, nicht krank zu werden, und keine starken Drogen heilen, die das zukünftige Kind dauerhaft schädigen könnten. Es ist jedoch bekannt, dass ein Aufenthalt von 9 Monaten außerhalb des Gebäudes schlecht ist, und eine Erkältung und eine Erkältung, insbesondere während der Sonnenwende und auch wegen starker hormoneller Veränderungen im Frauensystem, ist tatsächlich schwer zu entfernen.

Panik zunächst nicht, wenn Sie während Ihrer Schwangerschaft eine Erkältung bemerken. Bei einer natürlichen Erkältung wird die zukünftige Mutter sehr gut zurechtkommen, ein medizinischer Eingriff ist nicht erforderlich. Denken Sie immer daran, dass die Einnahme von Medikamenten in den vier Hauptmonaten der Schwangerschaft nicht zu empfehlen ist. In solchen Formen lohnt es sich, alten, wirksamen Systemen der Kälte unserer Großmütter zu vertrauen. Tee mit Zitrone, Honig und Himbeersaft sowie Zwiebel- und Knoblauchsirup (obwohl er extrem schlecht ist schaden dem Fötus nicht, er wird uns auch helfen, und die Kälte wird in der Woche vergehen.

Auf der anderen Seite sollten Sie sich bei einer Erkältung in der Schwangerschaft viel mehr als in der kalten Jahreszeit vor der Schwangerschaft verhalten. Denn wenn eine leichte Erkältung und eine laufende Nase während der Schwangerschaft durch Omas Methoden geheilt werden kann, wird dies natürlich mit einer Lungenentzündung (die sehr schnell durch Immunschwäche durch den Austausch von Stimmung und Hormonen sehr eingeschränkt ist nun schwieriger.

Auf der anderen Seite, wenn Sie während der Schwangerschaft eine katarrhalische laufende Nase haben, ist es sehr attraktiv, Inhalationen aus Wasser mit Zusatz von Speisesalz oder Magentropfen, Minze, Kamille oder Lavendel herzustellen. Ich puste oft mit der Nase, damit ich nicht in der Nähe von fließenden Sekreten zum Leben komme und verwende das gebrauchte Gewebe sofort. Sie können auch Nasentropfen bekommen, die Ihre Nase schwieriger machen, und Sie benötigen mehr Vorräte von denen, die mit Sorgfalt für die Kinder gemacht wurden, da sie viel besser sind. Achten Sie jedoch darauf, dass ich sie nicht länger als 3 Tage verwende.